MOBILE
Anzeige
Nokia: Sieben 'Simple Pleasures'

Montag, 13. Juni 2005 / 11:30 Uhr

Nokia, der Weltmarktführer unter den Handy-Herstellern, stellt heute nicht weniger als sieben neue Modelle vor.

Das Nokia 6280, aufgeschoben und geschlossen.

Unter den "Simply Pleasures" sind das UMTS-Gerät 6280, das eine 2-Megapixel-Kamera an Bord hat und Video-Klingeltöne abspielen kann. Ebenfalls mit einer 2-Megapixel-Kamera ausgestattet ist das Quadband-Telefon 6270, das seine Nutzer nicht nur mit guten Kameraeigenschaften, sondern auch mit einem Music-Player für die gängigen Musikformate überzeugen soll.

Für die Liebhaber kleiner, eleganter Geräte ist der Slider Nokia 6111 gedacht. Es wurde mit einem ergonomischen Design ausgestattet und ist dank seiner PTT-Fähigkeit etwas für Menschen, die immer in Kontakt bleiben wollen.

Dann gibt es mit dem 6060 und dem 2255 zwei weitere Klapphandys aus Finnland. Das 6060 wurde als günstiges Dualbandhandy konzipiert, das für rund 210 Franken ohne Vertrag in Europa angeboten werden soll. Das CDMA-Handy 2255 ist sehr kompakt und bietet neben einem FM-Radio auch einfache Business-Features. Es soll ebenfalls zu einem günstigen Preis auf den Markt kommen, der allerdings noch nicht fest steht.

Weiteres Einsteiger-Gerät

Mit dem 2150 kommt noch ein weiteres Einsteiger-Gerät, dieses Mal allerdings im klassischen Bar-Design. Das relaitv dünne und mit 85 Gramm auch ziemlich leichte Gerät ist in erster Linie für den Verkauf als Prepaid-Handy gedacht. Das Display kann wie beim 2255 auch 64 000 Farben darstellen.

Das reich ausgestattete CDMA-Handy 6250 hat neben einer 2-Megapixel-Kamera auch ein extragrosses Display mit 240 mal 320 Pixel. Ausserdem hat es ein Music-Player, ein FM-Radio, Bluetooth und miniSD-Card-Unterstützung. Das 6250 unterstützt Java 3D- und BREW-Anwendungen. Wir werden Ihnen die Geräte in weiteren Meldungen heute noch genauer vorstellen.

(Marie-Anne Winter/teltarif.ch)


Artikel-Empfehlungen:

UMTS: Nokia ist «Klassenbester»24.Aug 14:54 Uhr
UMTS: Nokia ist «Klassenbester»
Neue Nokia Handys für unterschiedliche Ansprüche14.Jun 08:07 Uhr
Neue Nokia Handys für unterschiedliche Ansprüche