MOBILE
Anzeige
Ende des Streits um WLAN-Standard?

Freitag, 13. Januar 2006 / 23:53 Uhr
aktualisiert: 20. Januar 2006 / 09:03 Uhr

Ein Ende des Streits um den neuen, schnelleren WLAN-Standard IEEE 802.11n scheint in Sicht.

Erste Produkte könnten in zwölf bis achtzehn Monaten auf dem Markt erscheinen.

Drei konkurrierende Gruppen - TGnSync, WWise und MITMOT - hatten mit unterschiedlichen Vorstellungen zur Ausgestaltung der Spezifikationen des neuen Standards in manchmal sehr heftigen Auseinandersetzungen bislang den Standardisierungsprozess gebremst.

Das Joint Proposal Team (JP), ein Schlichtungsgremium mit Teilnehmern aller drei rivalisierenden Gruppen, hat sich nun einmütig darauf verständigt, die Spezifikationsvorschläge des Enhanced Wireless Consortium (EWC) zu unterstüzen.

Intel hatte zusammen mit Vertretern aller drei konkurrierenden Lager diese vierte Gruppe im November des vergangenen Jahres ins Leben gerufen, um die divergierenden Vorschläge der drei Gruppen zu harmonisieren.

Weg frei für den IEEE-Standardisierungsprozess

Das Joint Proposal Team will nun das Paket der Spezifikationen festzurren und die Vorschläge der IEEE Task Group vorlegen, die sich in der kommenden Woche auf Hawaii trifft.

Falls diese die Vorschläge annimmt, wäre der Weg frei für den Standardisierungsprozess unter dem Dach der IEEE an dessen Ende die Verabschiedung des 802.11n als IEEE-Standard stünde.

Sollte dieser Prozess einigermassen reibungslos verlaufen, könne in zwölf bis 18 Monaten mit ersten Produkten nach dem neuen WLAN-Standard gerechnet werden, schätzen Experten.

MIMO-Technologie

Der neue Standard soll MIMO-Technologie (Multiple Input, Multiple Output) integrieren, die die Datenraten und Reichweiten von WLAN-Geräten gegenüber den heutigen WLAN-Standards vervielfachen soll.

Der MIMO-Pionier Airgo stellte - abseits vom 802.11n-Standardisierungsstreit - bereits im vergangenen September MIMO-WLAN-Chips vor, die Datenraten von 240 MBit/s versprechen. Gerade vergangene Woche hatte Netgear einen ersten 240-MBit/s-Router mit Airgo-Chips vorgestellt.

(von Christian Horn/teltarif.ch)


Artikel-Empfehlungen:

Schnelleres WLAN mit 802.11n-Draft-Produkten16.Apr 09:37 Uhr
Schnelleres WLAN mit 802.11n-Draft-Produkten
Stadtweite WLAN-Netze im Trend19.Mrz 16:38 Uhr
Stadtweite WLAN-Netze im Trend
Schneller WLAN-Router vorgestellt8.Jan 22:21 Uhr
Schneller WLAN-Router vorgestellt
WiMAX wird Standard-Feature bei Laptops15.Dez 07:46 Uhr
WiMAX wird Standard-Feature bei Laptops
WLAN überholt Ethernet bei Heimnetzwerken11.Aug 07:44 Uhr
WLAN überholt Ethernet bei Heimnetzwerken